MOSS- Rezepte

Zupfbrot

Ein Vorgeschmack auf den Sommer

Rein wettermäßig betrachtet gab es schon Ende März einen kleinen Vorgeschmack auf den Sommer 2017. Passend dazu serviert das MOSS-Team ein besonderes Rezept. Das Zupfbrot ist schnell zubereitet, verbreitet beim Grillabend oder auf der Gartenparty südländisches Flair und passt so richtig gut zum Start in die Freiluftsaison.

Zutaten:

1 Dinkelkruste
200 g geraspelter Käse (z.B. Gouda)
60 ml Olivenöl
2 Knoblauchzehen
Petersilie, Schnittlauch, Basilikum

Und so wird’s gemacht:

Zunächst den Knoblauch und die frischen Kräuter zerkleinern und mit dem Olivenöl mischen, so dass ein Kräuteröl entsteht. Dann das Brot in Form einen Gitters tief einschneiden. In die Einschnitte gibt man zunächst das Kräuteröl und füllt sie dann mit dem geraspelten Käse. Den Ofen vorheizen (180 Grad bei Umluft) und das Brot für ca. 15 Minuten auf die mittlere Schiene stellen. Wer das Zupfbrot lieber auf dem Grill auf „Betriebstemperatur“ bringt, sollte das auf Alufolie oder in einer Grillschale tun, damit kein Öl oder Käse in die Glut tropft. Guten Appetit!