MOSS- Rezepte

Rheinischer Printen-Sauerbraten

Die Zutaten für 5 Personen:

1 kg eingelegter Sauerbraten
200 g Aachener Kräuterprinten von MOSS
2 EL Butterschmalz
500 g Rübenkraut
2 EL Speisestärke
Salz und Pfeffer

Die Zubereitung:

Das Fleisch lässt man im Sieb abtropfen und fängt den Sud dabei ein. Dann wird das Butterschmalz kräftig erhitzt und das Fleisch von allen Seiten angebraten. Den Sud mit Wasser (ca. 1 Liter) auffüllen und das Fleisch damit ablöschen. Dann die Printen in kleine Stücke brechen und dazu geben.

Das Ganze mit Salz und Pfeffer würzen und etwa 60 bis 80 Minuten lang zugedeckt köcheln lassen.

Nachdem man das Fleisch herausgenommen hat, wird der Sud durch ein Sieb gegeben und dann erneut aufgekocht. Das Rübenkraut dazu geben, das Ganze ohne Deckel noch 30 Minuten köcheln lassen und mit Speisestärke abbinden.

Zum Abschluss das Fleisch dünn aufschneiden und etwa 15 Minuten in der Soße ziehen lassen. Den Sauerbraten am besten mit Rotkohl und Klößen servieren. Guten Appetit!